top of page

Laaer Wald & Löwygrube

EIN RUNDGANG DURCH DAS ERHOLUNGSGEBIET


Naherholungsgebiet Laaer Wald Wir in Wien
Herbststimmung im Laaer Wald

2. Oktober 2022


Der 10. Bezirk hat in Sachen Natur und Erholung so einiges zu bieten. Neben dem Kurpark Oberlaa und dem Erholungsgebiet am Wienerberg zählen auch der Laaer Wald und die Löwygrube dazu. Die beiden benachbarten Naturanlagen habe ich heute bei einem einstündigen Spaziergang erkundet.


Papa ist mit Lina in der Stadthalle bei einer Paw Patrol Vorstellung, also habe ich mir Ellie geschnappt und bin nach Favoriten gefahren. Parkplätze gibt es hier beim Laaer Wald recht wenige, wem es möglich ist, sollte also öffentlich anreisen.


Die Route

Unseren Spaziergang beginnen Ellie und ich beim Böhmischen Prater. Zugegeben, ich bin zum ersten Mal hier und ich bin wirklich positiv überrascht von diesem kleinen Vergnügungspark. Neben ein paar modernen Attraktionen gibt es auch viele traditionelle Fahrgeschäfte.


Ich gehe immer weiter geradeaus und gelange so in die Parkanlage Löwygrube. Gleich rechts befindet sich ein netter Spielplatz und vor mir erstrecken sich weite Wiesen, die vor allem bei Hundebesitzern sehr beliebt sind. Von hier habe ich einen schönen Ausblick Richtung Gasometer und weiter Richtung Donaustadt


Der Weg führt mich nun rechts durch das Vogental, wo gerade ein paar Felder gepflügt werden. Danach erreiche ich den Laaer Wald, der übrigens komplett eingezäunt ist. Hier am Rande des Waldes befindet sich ein kleiner Spielplatz, ein Stückchen südlicher, sogar ein zweiter. Gemütlich schlendere ich durch den dichten und naturbelassenen Wald.


Ich komme an zwei Ziegelteichen vorbei, die viele Meter unterhalb meines Weges liegen. Sie sind das Überbleibsel ehemaliger Abbautätigkeiten zahlreicher Ziegeleien. Heute dient der abgesperrte Bereich als Schutzraum für gefährdete Vogelarten.


Zum Schluss gelange ich über eine schöne Wiese mit vielen Picknick-Tischen zu einem hölzernen Tor. Wie ich später in Erfahrung bringe, war dies ein Geschenk Rumäniens, das im traditionellen Stil der Gegend Maramures geschnitzt wurde.


Meine einstündige Runde beende ich dort, wo ich sie begonnen habe, beim Böhmischen Prater. Der Weg ist sehr abwechslungsreich und auch wenn die Sonne längst hinter dicken Regenwolken verschwunden ist, so habe ich meinen Erkundungsspaziergang sehr genossen. Ich hoffe wir schaffen es in den nächsten Wochen noch einmal alle gemeinsam hierher, denn ich bin mir sicher, dass es Lina im Vergnügungspark sehr gut gefallen wird.


Fazit

Das war ein netter und abwechslungsreicher Spaziergang im Laaer Wald und in der Löwygrube. Während letztere mit einer herrlichen Aussicht punktet, überzeugt der Laaer Wald mit seiner naturbelassenen Landschaft.


Kindertauglichkeit

Der Laaer Wald und die Parkanlage Löwygrube eignen sich perfekt für einen Ausflug mit Kindern. Es gibt viel Natur zu entdecken (Wiesen, Wälder und Felder), mehrere Spielplätze und den Böhmischen Prater, wo ihr zum Ausklang mit ein paar Fahrgeschäften fahren könnt.


 

Länge: 4 km

Dauer: 1 - 1,5 Std

Höhenmeter: 30 Hm

Steigung: leicht

Kinderwagen: ja

Spielplätze: ja, drei Spielplätze

Gastro: div. Betriebe im Böhmischen Prater

Öffentliche Anfahrt: Bus 15A Langsulzgasse (südlicher Laaer Wald)

Straßenbahn 6 & 11 Schrankenberggasse (10 Min Fußweg zum Böhmischen Prater)

Parken: Parkplatz Böhmischer Prater oder rund um das Erholungsgebiet



Ich habe diesen Spaziergang auch auf Komoot veröffentlicht:

(Vorsicht, die Tour-Daten können eventuell etwas von meinen abweichen.)



Copyright WIR IN WIEN www.wirinwien.blog #wirinwien


 

Weitere Unternehmungen in der Nähe:

Böhmischer Prater Laaer Wald Wir in Wien


Neben dem Erholungsgebiet am Laaer Berg in Favoriten befindet sich der Böhmische Prater, ein netter, kleiner Vergnügungspark mit vielen historischen Fahrgeschäften - eine ruhigere Alternative zum belebten Wurstelprater.




Kurpark Oberlaa Wir in Wien


Der Kurpark Oberlaa ist eine über 600.000m2 große Parkanlage in Favoriten. Nachdem der Ort früher als Drehort für Stummfilme gedient hatte, wurde er 1974 für die „Wiener Internationale Gartenschau“ zu einem wunderschönen Landschaftsgarten mit vielen Themenbereichen umgestaltet.



Alter Jüdischer Friedhof Wir in Wien


Der alte jüdische Friedhof befindet sich beim 1. Tor auf dem Wiener Zentralfriedhof in Simmering und zählt zum schönsten Bereich des riesigen Areals. Denn hier gibt es uralte Gräber und Mausoleen zu entdecken, die bis auf das Jahr 1879 zurückgehen.




Erholungsgebiet Wienerberg Wir in Wien


Das Erholungsgebiet am Wienerberg in Favoriten erstreckt sich über 123 Hektar und ist zur Gänze Landschaftsschutzgebiet. In der Mitte befindet sich der idyllische Wienerbergteich, der auf vielen Wegen rundherum erkundet werden kann - ein herrliches Paradies für Mensch und Tier!



 

Das sind Wir in Wien

Wir in Wien sind eine vierköpfige Familie aus der wunderschönen Hauptstadt und wir lieben es zusammen Ausflüge zu machen und Zeit in der Natur zu verbringen. Hier findet ihr viele familienfreundliche Freizeittipps, kinder- und kinderwagentaugliche Wanderungen, spannende Spaziergänge und tolle Ausflüge für die ganze Familie. Viel Spaß beim Entdecken! 


Comentarios


bottom of page