top of page

Wertheimsteinpark

IDYLLE IN DÖBLING


Wertheimsteinpark Döbling Wir in Wien
Wertheimsteinpark

8. August 2023


Eine der schönsten Parkanlagen in Döbling ist der Wertheimsteinpark. Neben einem tollen Spielplatz gibt es sonnige Wiesen, bunte Blumenbeete, einen versteckten Teich und viele idyllische Wege zum Spazierengehen.


Die Parkanlage wurde früher als Privatgarten angelegt und ist seit 1908 der Öffentlichkeit zugänglich. In der Villa Wertheimstein, die sich beim Eingang auf der Döblinger Hauptstraße befindet, ist heute das Bezirksmuseum untergebracht.


Der Wertheimsteinpark lässt sich grob in zwei Bereiche Teilen. Der eine, der sich an den Abhängen des ehemaligen Krottenbachtales befindet, ist sehr waldreich und naturbelassen. Hier gibt es einen idyllischen Schilfteich, ruhige Wege und Plätzchen zum Entspannen.


Der obere Bereich bietet etwas mehr Action: Es gibt einen schönen, großen Spielplatz, weite Wiesen und Ballspielplätze. Hier kommen wir immer wieder gerne her, wenn wir mit den Kindern die Großeltern besuchen, die hier in der Nähe wohnen.


Der Spielplatz im Wertheimsteinpark bietet alles, was es für gute Unterhaltung braucht: Schaukeln, Rutschen, Klettergerüste und eine Kletterwand, eine Sandkiste, ein Spielhäuschen und Spielgeräte für Kleinkinder. Ein paar Holztiere und ein großer Drache zum Wippen runden das tolle Angebot noch ab. Und: Im Sommer lässt es sich hier besonders gut aushalten, denn der Spielplatz liegt fast zur Gänze im Schatten.


Fazit

Für mich ist der Wertheimsteinpark die schönste Parkanlage in Döbling. Wir kommen immer wieder gerne hierher!


Kindertauglichkeit

Der Park ist sehr gut für Kinder jeden Alters geeignet.


 

Kinderwagen: ja

Spielplätze: ja

Gastro: Chinarestaurant Sun, Mcdonald's (Heiligenstädter Straße)

Öffentliche Anfahrt: Straßenbahn 37 Barawitzkagasse

Parken: Döblinger Hauptstraße, Baumfeldgasse, Heiligenstädter Straße



Copyright WIR IN WIEN www.wirinwien.blog #wirinwien


 

Weitere Unternehmungen in der Nähe:

Setagayapark Wir in Wien


Der Setagayapark ist ein kleiner, aber umso liebevoll gestalteter Japanischer Garten im 19. Wiener Gemeindebezirk. Neben einem Bächlein und einem kleinen Wasserfall, über den eine Brücke führt, gibt es einen Teich, der von zahlreichen, für Japan typischen Pflanzen und Bäume umgeben ist.



Währinger Park Wir in Wien


Der Währinger Park befindet sich westlich vom Gürtel und bietet eine Vielzahl an Freizeitmöglichkeiten. Es gibt zwei Spielplätze, eine Skatepark, eine Sportanlage und sogar ein kleines Familienbad.




Heiligenstädter Park Wir in Wien


Der Heiligenstädter Park befindet sich in Döbling und ist unten über die Grinzinger Straße und oben über die Hohe Warte zugänglich. Es gibt zahlreiche Spielmöglichkeiten für Kinder und idyllische Wege zum Spazierengehen.




Vom Cobenzl nach Grinzing Wir in Wien


Dieser wirklich schöne Weinwanderweg führt vom Cobenzl über das Erholungsgebiet "Am Himmel", geht dann über die Bellevue Wiese hinunter zur Kaasgrabenkirche und mündet in Grinzing.





 

Das sind Wir in Wien

Wir in Wien sind eine vierköpfige Familie aus der wunderschönen Hauptstadt und wir lieben es zusammen Ausflüge zu machen und Zeit in der Natur zu verbringen. Hier findet ihr viele familienfreundliche Freizeittipps, kinder- und kinderwagentaugliche Wanderungen, spannende Spaziergänge und tolle Ausflüge für die ganze Familie. Viel Spaß beim Entdecken! 

Comments


bottom of page