top of page

Weinberge Mauer

AM WIENER WEINWANDERTAG 2022


Weinwandern Weinberge Mauer Liesing Wir in Wien
Weinwandertag in Mauer

24. September 2022


Im 23. Bezirk liegen die etwas unbekannten Weinberge Mauer. Die Hänge erstrecken sich über sanfte Hügel hinauf bis zum Maurer Wald. Anlässlich der Wiener Weinwandertage dieses Wochenende, erkunden wir die Route heute zum ersten Mal.


Schon seit längerem habe ich die Maurer Weinberge in Liesing auf meiner Liste stehen. Gut, dass dieses Wochenende die Weinwandertage stattfinden, da sind die Routen nicht nur sehr gut beschildert, auch die Winzer haben ihre Stationen aufgebaut und laden zu genussvollen Pausen ein.


Und zum ersten Mal seit längerem sind wir mal wieder zu viert unterwegs. Der Weg ist nicht lang und auch recht einfach zu gehen, daher kommt Lina heute mit. Um sie etwas zum Gehen zu motivieren, verbinden wir die Wanderung mit einer kleinen Schatzsuche. Dafür legen wir ihr, wenn sie nicht hinsieht, kleine Schoko-Goldmünzen an den Wegrand.


Die Route

Wir parken das Auto in der Franz-Asenbauer-Gasse und gehen geradeaus direkt in das Weingebiet. Ellie hängt bei mir in der Trage und Lina geht mit Papa auf Schatzsuche. Der Weg führt vorbei an bereits aufgebauten Wein- und Jausenstationen und schlängelt sich durch die idyllischen Weingärten hinauf zum Maurer Wald.


Nach einer gefühlten Ewigkeit (wie das so ist mit Kleinkind), kommen wir oben an und genießen bei einer kleinen Jause die schöne Aussicht auf die Stadt. Lina ist brav zu Fuß gegangen und hat auf dem Weg so einige Schätze gefunden. Allerdings wird sie jetzt müde, also nimmt Papa sie im nächsten Wegabschnitt in die Schultertrage.


Der Weg führt nun durch den Maurer Wald, vorbei an der Minichlacke und dem Waldspielplatz beim Pappelteich. Hier ist Lina wieder voll da und tobt sich quietschvergnügt am Spielplatz aus. Anschließend geht es noch ein Stückchen durch den Wald, bis wir wieder ins Weingebiet kommen.


Wir wandern direkt entlang der Weingärten den Hügel hinunter. Dabei genießen wir den herrlichen Blick auf die schönen, grünen Hänge. Zum Schluss kommen wir noch beim Kalksburger Friedhof vorbei. Danach endet der Weinwanderweg bei der Zemlinskygasse.


Eigentlich haben wir geplant, von hier zu Fuß zurück zum Auto zu spazieren. Da wir aber bereits fast 4 Stunden unterwegs sind und Lina sehr müde geworden ist, haben wir beschlossen mit dem Bus zu fahren. Mit dem 60A fahren wir bis zur Valentingasse und müssen dann nur noch wenige Minuten bis zum Auto gehen.


Fazit

Ich bin wirklich überrascht wie schön und idyllisch die Weinberge Mauer sind und ich freue mich, wieder ein schönes Fleckchen in Wien entdeckt zu haben, das ich vorher noch nicht gekannt habe.Ich kann diesen Weg wirklich jedem ans Herz legen, der gerne weinwandern geht. Es ist zwar etwas abgelegener, aber dafür umso ruhiger und idyllischer.


Kindertauglichkeit

Die Wege in den Maurer Weinbergen sind einfach und nicht so steil, wie zum Beispiel der Eichelhofweg auf den Nussberg. Daher ist er für Kinder und Kinderwagen-Schieber recht gut geeignet. Und: auf halben Wege liegt am Rand des Maurer Waldes ein Spielplatz.


 

Länge: 4,7 km

Dauer: 1,5 Std (ohne Kinder)

Höhenmeter: 100 Hm

Steigung: leicht

Kinderwagen: geländegängiger

Spielplätze: ja, beim Pappelteich

Einkehrmöglichkeiten: div. Buschenschanken am Weg

Öffentliche Anfahrt: Start: Bus 56A Ursulinenkloster / Ziel: Bus 60A Rodauner Straße

Parken: Franz-Asenbauer-Gasse (Retour: Bus 60A bis Valentingasse, 7 Min Fußweg zum Start)



Ich habe diese Wanderung auch auf Komoot veröffentlicht:

(Vorsicht, die Tour-Daten können eventuell etwas von meinen abweichen.)



Copyright WIR IN WIEN www.wirinwien.blog #wirinwien


 

Die schönsten Weinwanderwege


Weitere Unternehmungen in der Nähe:

Maurer Wald wir in Wien


Der Maurer Wald ist ein 4 Quadratkilometer großes Ausflugsgebiet in Liesing. Ob ein gemütlicher Spaziergang oder eine ausgedehnte Wanderung, der Mauer Wald ist aufgrund seiner Lage an der südwestlichen Stadtgrenze nie überlaufen.




Hermesvilla Lainzer Tiergarten Wir in Wien


Den relativ kurzen Rundweg vom Lainzer Tor zur Hermesvilla bin ich schon unzählige Male gegangen, zu jeder Jahreszeit und auch bei jedem Wetter. Heute, an diesem herrlich sonnigen Frühlingsmorgen, möchte ich die Route kurz dokumentieren.



Burg Perchtoldsdorf Wir in Wien


An der südlichen Stadtgrenze von Wien liegt die kleine Marktgemeinde Perchtoldsdorf. Neben der Burg Perchtoldsdorf, die sich am charmanten Marktplatz befindet, gibt es rund um den Ortskern schöne Wege zum Spazieren und Wandern.




Perchtoldsdorfer Heide Wir in Wien


Diese schöne und aussichtsreiche Rundwanderung führt über die Perchtoldsdorfer Heide hinauf auf den Parapluiberg. Dort geht es zur Burgruine Kammerstein, weiter zur Franz-Ferdinand Schutzhütte und anschließend über eine breite Forststraße wieder hinunter.



 

Das sind Wir in Wien

Wir in Wien sind eine vierköpfige Familie aus der wunderschönen Hauptstadt und wir lieben es zusammen Ausflüge zu machen und Zeit in der Natur zu verbringen. Hier findet ihr viele familienfreundliche Freizeittipps, kinder- und kinderwagentaugliche Wanderungen, spannende Spaziergänge und tolle Ausflüge für die ganze Familie. Viel Spaß beim Entdecken! 


Comments


bottom of page