top of page

Schwarzenbergpark

EINE KLEINE RUNDWANDERUNG DURCH DAS ERHOLUNGSGEBIET


Schwarzenbergallee Schwarzenbergpark Wir in Wien
Schwarzenbergallee

28. Mai 2022


Der 80 Hektar große Schwarzenbergpark ist ein beliebter Ausflugsort im 17. Bezirk Hernals. Weite Wiesen zum Auslaufen für Hunde, viel Wald, der zum gemütlichen Spazieren einlädt, eine wunderschöne lange Allee, ein weitläufiger Spielplatz... gerade für Kinder gibt es hier so viel zu entdecken. Ob beim Plantschen im Bach, beim Bäumekraxeln, Drachensteigen oder Herumlaufen im Wald und auf den Wiesen.


Der Schwarzenbergpark blickt auch auf eine lange Vergangenheit zurück. Im 18. Jahrhundert ließ Graf Lacy den Schlosspark im englischen Stil errichten. Einige historische Überbleibsel findet ihr heute noch, wie zB die Hütte auf dem Hameau, dem höchsten Punkt der Anlage, oder die Grabstätte des Grafen und die beiden Obelisken im unteren Teil des Parks.

Die Route

Wir parken das Auto wie immer auf dem Parkplatz bei der Manameierei, einem netten, kleinen Bistro. Von dort kommen wir, nachdem wir die Straße überqueren, direkt zur Schwarzenbergallee. Wir gehen links am Parapluieteich vorbei und dann leicht bergauf direkt in den Wald. Dort biegen wir an der Kreuzung rechts ab und folgen dem breiten Forstweg durch das dichte Grün.


Lina hat heute nicht viel Lust zu gehen und sitzt daher im Kinderwagen, wo sie recht bald einschläft. Stephan trägt Ellie und ich schiebe das Wagerl. Eine ruhige Wanderung ist das heute. Immer wieder lichtet sich der Wald und ich sehe schöne weite Wiesen. Derzeit steht das Gras teilweise fast einen Meter hoch, wodurch so mancher Vierbeiner, der sich hier austobt, komplett verschwindet.


Der Weg führt nun leicht bergab nach Neuwaldegg zur Höhenstraße. Unten angekommen, biegen wir rechts wieder in die Allee ein und gehen mit Lina, die wir wieder geweckt haben, auf den Spielplatz. Nachdem sie sich ordentlich ausgetobt hat, kehren wir zum Auto zurück. Vom Spielplatz sind es über die Schwarzenbergallee noch etwa 10 Gehminuten.


Fazit

In den Schwarzenbergpark kommen wir immer wieder gerne. Diese wunderschöne lange Allee, die dichten Wälder rundherum, der große Spielplatz und das Bächlein ziehen uns einfach magisch an. Der kinderwagentaugliche Rundweg ist einfach und genau richtig, wenn wir Natur brauchen, aber zu müde sind für größere Wanderungen.


Tipp

Vom Schwarzenbergpark führen viele schöne Wanderwege in die umliegenden Berge. Der Stadtwanderweg 3 zum Beispiel bringt euch hinauf zum Hameau.


Kindertauglichkeit

Wirklich perfekt für Familien! Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei: wie wärs mit einer kleinen Wanderung durch den Wald, einer Fahrt mit dem Rad durch die Schwarzenbergallee oder einem Besuch auf dem Spielplatz?


 

Länge: 4,6 km

Dauer: 1,5 Std (netto)

Höhenmeter: 63 Hm

Steigung: leicht

Kinderwagen: Ja

Spielplätze: Ja

Gastronomie: Manameierei & Imbiss auf der Allee

Öffentliche Anfahrt: Straßenbahn 43 Neuwaldegg (20 Min Fußweg bis zum Spielplatz)

Parken: Höhenstraße in Neuwaldegg (näher beim Spielplatz) oder Parkplatz bei Manameierei



Ich habe diesen Spaziergang auch auf Komoot veröffentlicht:

(Vorsicht, die Tour-Daten können eventuell etwas von meinen abweichen.)



Copyright WIR IN WIEN www.wirinwien.blog #wirinwien


 



Weitere Unternehmungen in der Nähe:

Stadtwanderweg 3 - Hameau Wir in Wien


Von Neuwaldegg geht es durch den wunderschönen Schwarzenbergpark hinauf zur Kuppe des Hameau und anschließend zum Häuserl am Roan. Von dort führt der Weg wieder rasch bergab und wieder zurück nach Neuwaldegg.




Pötzleinsdorfer Schlosspark Wir in Wien


Neben einem großzügigen Spielplatz mit eigenem Kiosk, vielen Sportplätzen und Liegewiesen zum Entspannen gibt es auch ein nettes Tiergehege und einige interessante Statuen und Lusthäuser.





Kräuterbach Schwarzenbergpark Wir in Wien


Der Kräuterbach befindet sich im Schwarzenbergpark in Neuwaldegg und fließt ein Stückchen entlang der Wiener Höhenstraße. Mit den Kindern entdecken wir heute spielerisch den Wald und den netten, kleinen Bach.




Höhenstraße Rundumadum Wanderweg Wir in Wien


Die zweite Etappe führt uns vom Cobenzl hinauf zum Agnesbründl und weiter zur Habsburgwarte auf dem Hermannskogel. Von dort geht es weiter zum Hameau und hinunter in den Schwarzenbergpark.



 

Das sind Wir in Wien

Wir in Wien sind eine vierköpfige Familie aus der wunderschönen Hauptstadt und wir lieben es zusammen Ausflüge zu machen und Zeit in der Natur zu verbringen. Hier findet ihr viele familienfreundliche Freizeittipps, kinder- und kinderwagentaugliche Wanderungen, spannende Spaziergänge und tolle Ausflüge für die ganze Familie. Viel Spaß beim Entdecken! 


Comments


bottom of page