top of page

Piller Moor (T)

EINE BARRIEREFREIE WANDERUNG DURCH DAS HOCHMOOR


Piller Moor Naturpark Kaunergrat Urlaub in Tirol Wir in Wien
Moorlehrpfad

17. Mai 2023


Im Naturpark Kaunergrat in Tirol befindet sich das eindrucksvolle Piller Moor, ein Hochmoor, das auf etwa 1.500 Metern liegt. Ein informativer Naturlehrpfad führt - teilweise barrierefrei - durch die spannende Latschen-Landschaft.


Da unsere Familie im Tiroler Inntal eine Wohnung besitzt, zieht es uns seit vielen Jahren immer wieder in dieses schöne Bundesland. Bei unseren Freizeitaktivitäten steht der Naturpark Kaunergrat immer ganz weit oben. Das Piller Moor haben wir bereits zwei Mal besucht. Beim ersten Mal, als wir noch keine Kinder hatten, gingen wir den kompletten Themen-Rundweg, der beim Naturparkhaus Kaunergrat startet. Hier führt ein schmaler Pfad durch einen märchenhaften Wald zum Hochmoor, wo es dann auf Holzstegen so gut wie barrierefrei weitergeht. Beim zweiten Besuch 2021 waren wir mit Lina im Kinderwagen dort. Direkt an der Piller Landstraße gibt es einen kleinen Parkplatz, von wo aus man relativ barrierefrei zum Piller Moor kommt. Lediglich am Anfang mussten wir den Kinderwagen über einen holprigen Pfad tragen, danach ging es ohne Probleme gut voran. Die Route führt zuerst über einen breiten Kiesweg und dann über Holzstege und -brücken mitten durch das beeindruckende Hochmoor. Anhand vieler Schautafeln bekamen wir einen sehr guten Einblick in diese faszinierende Welt. Das absolute Highlight im Piller Moor ist der Moorturm, von wo aus wir einen tollen Ausblick hatten.


Hier ein paar Eindrücke von unserer ersten Wanderung 2018:

Fazit

Wenn ihr ohne Kinderwagen unterwegs seid, empfehle ich euch unbedingt die größere Runde vom Naturparkhaus zu gehen, denn die Landschaft im Piller Moor ist malerisch und wirklich beeindruckend. Auch das Hochmoor hat es mir sehr angetan und ich kann es nicht erwarten, bei unserem nächsten Tirol-Urlaub wieder hinzufahren!


Tipps

Nach unseren Rundwanderungen im Piller Moor besuchten wir noch das Naturparkhaus, wo sich auch ein Restaurant mit herrlichem Weitblick befindet. Dahinter liegt ein wunderschöner Naturspielplatz. Vor dem Naturparkhaus gibt es eine Aussichtsplattform namens „Gacher Blick“.

Kindertauglichkeit

Beide Rundwege im Piller Moor sind absolut kindertauglich. Die Wanderung ist einfach, nicht zu lang, abwechslungsreich und sehr spannend. Auch der Spielplatz hinter dem Naturparkhaus ist super!


 

Vom Naturparkhaus Kaunergrat

Länge: 4,5 km Dauer: 1,5 - 2 Std Höhenmeter: 80 Hm

Steigung: leicht Kinderwagen: nein Spielplätze: hinterm Naturparkhaus Einkehrmöglichkeiten: Restaurant Gachenblick im Naturparkhaus Öffentliche Anfahrt: Bus 4204 Fließ Naturparkhaus Parken: Naturparkhaus Kaunergrat

Barrierefrei vom Parkplatz Piller Landstraße

Länge: 2-3 km Dauer: 1 Std Höhenmeter: 30 Hm Kinderwagen: ja Spielplätze: keine Einkehrmöglichkeiten: keine Öffentliche Anfahrt: Bus 4204 Piller Abzw. Piller Moor Parken: Parkplatz Piller Landstraße



Copyright WIR IN WIEN www.wirinwien.blog #wirinwien


 

Die schönsten Ausflüge in Tirol

 

Das sind Wir in Wien

Wir in Wien sind eine vierköpfige Familie aus der wunderschönen Hauptstadt und wir lieben es zusammen Ausflüge zu machen und Zeit in der Natur zu verbringen. Hier findet ihr viele familienfreundliche Freizeittipps, kinder- und kinderwagentaugliche Wanderungen, spannende Spaziergänge und tolle Ausflüge für die ganze Familie. Viel Spaß beim Entdecken! 

Comentarios


bottom of page