top of page

Mexikoplatz & Friedenspagode

EIN SPAZIERGANG ZUR KIRSCHBLÜTENZEIT


Mexikoplatz Franz von Assisi Kirche Kirschblüten Wir in Wien
Kirschblüten am Mexikoplatz

17. April 2023


Mitte April beginnt die Kirschblütenzeit in Wien. Am Mexikoplatz vor der Franz-Von-Assisi-Kirche erstrahlen die Bäume jetzt in der prachtvollsten Rosatönen. Auch um die Friedenspagode beginnt es wunderschön weiß zu blühen. Zeit für einen ausgedehnten Frühlingsspaziergang!


Mexikoplatz


Ich liebe es, wenn die japanische Kirschblüte zum Vorschein kommt und sich so mancher Ort in Wien in eine traumhafte Blütenlandschaft verwandelt. Wo ihr dieses Naturschauspiel im April beobachten könnt, habe ich bereits in diesem Bericht veröffentlicht.


Letztes Jahr zu dieser Zeit machte ich mich auf den Weg zum Mexikoplatz. Hier wurden einst zahlreiche japanische Kirschbäume gepflanzt, die nun wunderschön blühen. Dahinter thront die beeindruckende Franz-Von-Assisi Kirche, auch „Mexikokirche“ genannt. Sie ist eine 1910 fertiggestellte römisch-katholische Pfarrkirche und dem heiligen Franz von Assisi geweiht. Das imposante Gebäude steht unter Denkmalschutz.


Es zahlt sich aus, die Franz-Von-Assisi-Kirche einmal komplett zu umrunden, denn der romanische Stil ist wirklich faszinierend und von allen Seiten zu bewundern. Nach meiner Erkundung spazierte ich zur Donau, von wo aus ich einen herrlichen Blick auf die gigantische Kirche genießen konnte. Dann beschloss ich spontan, entlang der Donau bis zur Friedenspagode zu spazieren.


Der Weg ist etwa 6 Kilometer lang und an diesem herrlich sonnigen Frühlingstag ein wahrer Genuss! Wer nicht so weit gehen möchte, kann natürlich auch mit dem Auto oder öffentlich fahren. Nach über einer Stunde komme ich bei der Friedenspagode an.



Friedenspagode


Die Friedenspagode ist ein buddhistischer Stupa, der direkt an der schönen Donau liegt. Jetzt im April blühen rund um das Gebäude alle Kirschbäume, was den Anblick umso schöner macht. Das Gebäude ist öffentlich zugänglich und es finden immer wieder Veranstaltungen der Buddhistischen Gemeinde statt.


Nachdem ich mir die Gegend genauer angesehen und mit Leidenschaft fotografiert habe, fahre ich mit dem Bus, der hier ein paar Gehminuten entfernt eine Station hat, zurück stadteinwärts.


Fazit

Was für ein herrlicher Frühlingsspaziergang entlang der ruhigen Donau! Ich habe es sehr genossen und es hat unglaublich viel Spaß gemacht, die rosa und weiße Blütenpracht von allen Seiten zu fotografieren.

Kindertauglichkeit

Neben dem Mexikoplatz und am Kafkasteg gibt es Spielplätze. Der Weg entlang der Donau ist asphaltiert und führt ebenerdig immer geradeaus. Perfekt zum Kinderwagen-Schieben, Laufrad- oder Fahrradfahren.


 

Länge: 6 km

Dauer: 1,5 - 2 Std

Höhenmeter: keine

Kinderwagen: ja

Spielplätze: Rosenpark, Kafkasteg Donau

Gastro: Ristorante Vabene, Café Eckhardt, Marina, The View, uvm.

Öffentliche Anfahrt: U1 Vorgartenstraße, Bus 79A Grünhaufenbrücke

Parken: kaum Parkplätze rund um den Mexikoplatz, Parkplatz bei Friedenspagode


Ich habe diesen Spaziergang auch auf Komoot veröffentlicht:

(Vorsicht, die Tour-Daten können eventuell etwas von meinen abweichen.)



Copyright WIR IN WIEN www.wirinwien.blog #wirinwien


 

Weitere Unternehmungen in der Nähe:

Naturlehrpfad Obere Lobau Wir in Wien


Entlang des Naturlehrpfades der Oberen Lobau durchquere ich heute die verschiedenen Lebensräume des Auwaldes. Ausgestattet mit einer Broschüre aus dem Nationalparkhaus erkunde ich auf diesem fast 7 km langen Rundweg 13 interessante Stationen.



Grüner Prater Wir in Wien


Eines der größten und beliebtesten Erholungsgebiete in Wien liegt im 2. Bezirk Leopoldstadt. Die etwa 6 Quadratkilometer große Grünoase erstreckt sich vom Praterstern bis in die Freudenau und hat freizeittechnisch und landschaftlich so einiges zu bieten.



Naturbadeplatz Oberes Mühlwasser Wir in Wien


Im 22. Bezirk liegt zwischen der Alten Donau und der Lobau ein herrliches Naturparadies: das Obere Mühlwasser. Hier gibt es nicht nur schöne Wege zum Spazierengehen und Wandern, sondern auch zahlreiche, äußerst idyllische Naturbadeplätze.




Donaupark Frühling Wir in Wien


Der Donaupark, der zwischen der Neuen und Alten Donau liegt, wurde 1964 für die Wiener Internationale Gartenschau angelegt und ist seitdem ein beliebter Erholungsort für Einheimische und Touristen.




 

Das sind Wir in Wien

Wir in Wien sind eine vierköpfige Familie aus der wunderschönen Hauptstadt und wir lieben es zusammen Ausflüge zu machen und Zeit in der Natur zu verbringen. Hier findet ihr viele familienfreundliche Freizeittipps, kinder- und kinderwagentaugliche Wanderungen, spannende Spaziergänge und tolle Ausflüge für die ganze Familie. Viel Spaß beim Entdecken! 


Comentarios


bottom of page