top of page

Matznerpark

EINE URBANE OASE MITTEN IN PENZING


Matznerpark Wir in Wien
Matznerpark

6. April 2023


Zwischen der Linzer und der Hütteldorfer Straße liegt im dicht bebauten Stadtteil von Penzing eine wunderschöne grüne Oase: der Matznerpark. Neben einem großzügig angelegten Spielplatz gibt es viele Sonnenbänkchen, schattige Wiesen und sogar einen versteckten Friedhof.


Der Matznerpark liegt mir besonders am Herzen. Denn als Lina auf die Welt kam und wir noch im 14. Bezirk wohnten, kamen wir sehr oft hierher. Fast ein Jahr lang drehte ich hier unzählige Runden.. anfangs, um sie im Kinderwagen in den Schlaf zu schaukeln, später dann, um mit ihr in der Wiese zu spielen. Eine schöne Zeit.

Heute, drei Jahre und einen Umzug später, beschließe ich, mit Linas kleiner Schwester Ellie in den Matznerpark zu fahren. Die Kleine schlummert friedlich im Kinderwagen, während ich durch den frühlingshaften Park spaziere.

Die Route

Im oberen Bereich bei der Märzstraße befinden sich eine Hundezone und ein netter, kleiner Gemeinschaftsgarten. Dazwischen führt mein Weg in den Matznerpark und direkt durch den Spielplatz. Es gibt alles, was das kleine und große Kinderherz begehrt, auch einen Fußball- und einen Basketballkäfig.


Nach dem Spielplatz halte ich mich links und spaziere weiter den Weg entlang. Neben ein paar Fitness-Geräten und Hängematten gibt es viele Bänke, die an diesem kalten aber doch sonnigen Morgen zum Sonnenbaden einladen. Ich setze mich schließlich, trinke Tee und genieße das warme Licht.

Mitten im Park befindet sich übrigens ein kleiner, interessanter Friedhof, und zwar der Pfarrfriedhof Penzing. Ein äußerst idyllischer Ort, an dem es viele alte Gräber gibt. Wenn ich früher mit Lina im Kinderwagen herkam, dann drehte ich meistens auch noch eine kleine Runde über den Friedhof. Jetzt im Frühling ist es hier besonders schön, wenn alles zu blühen beginnt. Übrigens: Damals wie heute ist dieser Ort das Zuhause unzähliger Eichkätzchen.


Fazit

Es ist schön, wieder einmal hier gewesen zu sein und in Erinnerungen zu schwelgen. Der Matznerpark ist eine herrliche Grünoase mitten im urbanen Wohngebiet und lädt zum Spielen, Entspannen und Sonnenbaden ein.

Kindertauglichkeit

Der Matznerpark ist sehr gut für Kinder jeden Alters geeignet.


 

Kinderwagen: ja

Spielplätze: ja

Gastro: div. Gastrobetriebe und Bäcker rund um den Park

Öffentliche Anfahrt: Straßenbahn 52 Ameisgasse oder 49 Leyserstraße

Parken: Rund um den Park möglich



Copyright WIR IN WIEN www.wirinwien.blog #wirinwien


 


Weitere Unternehmungen in der Nähe:

Auer-Welsbach-Park Wir in Wien


Der Auer-Welsbach-Park ist mit einer Fläche von 110.000 Quadratmetern eine der größten Parkanlagen in der Gegend. Neben weitläufigen Wiesen und vielen breiten Wegen zum Spazierengehen gibt es auch Spielplätze und Sportanlagen.



Baumgartner-Casino-Park Wir in Wien


Der Baumgartner-Casino-Park ist ein fast 20.000 Quadratmeter großer Landschaftspark im 14. Bezirk und vor allem wegen seiner unzähligen Spielmöglichkeiten bekannt. Das Highlight hier ist ein großes Wikingerschiff, das jedes Kinderherz höher schlagen lässt.



Dehnepark Wir in Wien


Der Dehnepark liegt im 14. Bezirk und ist vor allem im Sommer ein gutes Ausflugsziel, da er durch die vielen Bäume gut Schatten spendet. Neben einem Teich und einen Bach gibt es auch einen schönen Waldspielplatz.




Erholungsgebiet Steinhofgründe Wir in Wien


Die Steinhofgründe sind ein 42 Hektar großes, naturbelassenes Erholungsgebiet im 14. Bezirk. Neben schönen Wander- und Spazierwegen gibt es viele weitläufige Wiesen und einen Waldspielplatz.





 

Das sind Wir in Wien

Wir in Wien sind eine vierköpfige Familie aus der wunderschönen Hauptstadt und wir lieben es zusammen Ausflüge zu machen und Zeit in der Natur zu verbringen. Hier findet ihr viele familienfreundliche Freizeittipps, kinder- und kinderwagentaugliche Wanderungen, spannende Spaziergänge und tolle Ausflüge für die ganze Familie. Viel Spaß beim Entdecken! 


Comments


bottom of page