top of page

Klosterneuburger Weinerlebnisweg

EINE KLEINE RUNDWANDERUNG IM NATURPARK EICHENHAIN


Auslbick Klosterneuburger Weinerlebnisweg Wir in Wien
Ausblick auf Klosterneuburg

7. August 2022


Der 3.800 Hektar große Naturpark Eichenhain hat so einiges zu bieten und ist der perfekte Ort für kleine oder größere Wanderungen. Der Klosterneuburger Weinerlebnisweg ist ein kurzer, aber ausgesprochen schöner Rundweg. Er führt stetig bergauf und von oben habt ihr eine wundervolle Aussicht auf Klosterneuburg und das Stift.


Lina ist heute wieder bei den Großeltern, also nehmen wir Ellie in der Trage mit auf unsere kleine Wanderung durch die Klosterneuburger Weingärten.


Die Route

Beim Oberen Stadtfriedhof in Klosterneuburg finden wir einen Parkplatz. Gleich gegenüber führt die Straße zum Naturpark Eichenhain und über ein kurzes Stück entlang des Friedhofs gelangen wir gleich zu den ersten Weingärten.


Es geht über die Lange Gasse nun stetig bergauf. Bereits nach wenigen Minuten haben wir eine schöne Aussicht auf Klosterneuburg. Was wir aber vorher nicht gewusst haben: Der Aufstieg ist recht steil und bringt uns ordentlich ins Schwitzen. Oben auf der Wiese angekommen, genießen wir die schöne Aussicht bei einer kurzen Verschnaufpause.


Danach verlassen wir die Lange Gasse und biegen links auf einen schmalen, steinigen Weg ab. Es geht nun bergab und wir kommen immer wieder an Infotafeln vorbei, bei denen wir viel über Wein und Weinbau erfahren. Der Weg macht noch eine Linksbiegung und bringt uns weiter bergab.


Rechts von uns erstrecken sich wunderschöne, grüne Weinhänge und wir haben einen schönen Ausblick auf die darunter liegende Stadt. Das letzte Wegstück führt über den Hafnergraben und die Meynertgasse zurück zum Friedhof, wo wir unser Auto geparkt haben.


Fazit

Für eine nette, kleine Runde ist der Klosterneuburger Weinerlebnisweg perfekt. Uns war die Route fast zu ein bisschen zu kurz.


Tipps

Wer gerne länger und ausgiebiger wandern gehen möchte im Naturpark Eichenhain, findet hier bestimmt eine passendere Route.


Kindertauglichkeit

Der Klosterneuburger Weinerlebnisweg ist zwar kurz, geht aber anfangs recht steil bergauf. Daher empfehle ich den Weg nur Kindern, die es gewohnt sind wandern zu gehen.


 

Länge: 2,8 km

Dauer: 1 Std

Höhenmeter: 121 Hm

Steigung: kurz und anspruchsvoll

Kinderwagen: nur geländegängiger Kinderwagen

Spielplätze: ja, ein kleiner

Einkehrmöglichkeiten: keine

Öffentliche Anfahrt: Bus 239 oder 202 Oberer Stadtfriedhof

Parken: ein paar öffentliche Parkplätze beim Friedhof



Ich habe diese Wanderung auch auf Komoot veröffentlicht:

(Vorsicht, die Tour-Daten können eventuell etwas von meinen abweichen.)



Copyright WIR IN WIEN www.wirinwien.blog #wirinwien


 

Die schönsten Weinwanderwege Wir in Wien


Weitere Unternehmungen im Naturpark Eichenhain:

Hagenbachklamm Naturpark Eichenhain Wir in Wien


Diese 8 km lange Wanderung ist sehr einfach und somit auch familienfreundlich. Der Weg führt entlang des Baches über schöne Brücken und Stege. Am Ende der Klamm lichtet sich der Wald und ihr kommt an einer Greifvogelzuchtstation vorbei, die ihr auch besuchen könnt.



Naturpark Eichenhain Wir in Wien


Dieser schöne Rundweg führt mitten durch den ruhigen und frühlingshaften Naturpark Eichenhain, vorbei an der Hohenauer Wiese und der „Mutter des Wienerwaldes“, einer 300 Jahre alten, noch lebenden Eiche.




Weitere Unternehmungen in der Umgebung:

Stift Klosterneuburg Wir in Wien


Das Stift Klosterneuburg liegt in der gleichnamigen Stadt nordwestlich von Wien. Es ist seit 900 Jahren Ordenssitz der Augustiner-Chorherren und gilt als Zentrum des katholischen Glaubens.





Elisabethhöhe Bisamberg Wir in Wien


Von Strebersdorf führt die Rundwanderung über den Floridsdorfer Heurigenpfad hinauf zum Bisamberg. Anschließend geht es weiter zur Elisabethhöhe und über den steilen Nordwienersteig hinunter nach Langenzersdorf.




Kirschenhain Donauinsel Wir in Wien


Es gibt so viele tolle Plätze in Wien, wo Kirschbäume im Frühling blühen und der Kirschenhain ist einer davon. 2002 wurde er auf der Donauinsel gestaltet und gilt als Zeichen der Freundschaft zwischen Japan und Österreich.




Kürbishof Wunderlich Wir in Wien


Der Erdbeer- und Kürbishof Wunderlich ist nicht nur für Kürbis-Fans ein echtes Erlebnis, sondern für die ganze Familie. Angefangen bei kulinarischen Schmankerln, über perfekte Instagram Foto-Spots bis hin zu Hüpfburgen und Dosenschießen - hier wird so Einiges geboten!



 

Das sind Wir in Wien

Wir in Wien sind eine vierköpfige Familie aus der wunderschönen Hauptstadt und wir lieben es zusammen Ausflüge zu machen und Zeit in der Natur zu verbringen. Hier findet ihr viele familienfreundliche Freizeittipps, kinder- und kinderwagentaugliche Wanderungen, spannende Spaziergänge und tolle Ausflüge für die ganze Familie. Viel Spaß beim Entdecken! 

Comments


bottom of page