top of page

Hainburg & Ruine Röthelstein

EIN SPAZIERGANG DURCH DIE STADT UND ENTLANG DER DONAU


Wandern Hainburg Donau Wir in Wien
Promenade, Hainburg

14. Jänner 2023


Bei unserem Stadtspaziergang durch Hainburg entdecken wir mittelalterliche Burgtore, eine charmante Altstadt und einen schönen, kurzen Wanderweg im angrenzenden Nationalpark Donauauen. Der Weg führt entlang der Donau zur Ruine Röthelstein.


Heute haben wir uns in Hainburg bereits die Ruine Heimenburg am Schlossberg angesehen. Hier geht's zum Beitrag! Jetzt geht es weiter in der Stadt Hainburg


Die Route

Nun parken wir das Auto beim Wienertor und spazieren mit Ellie im Kinderwagen durch die schöne Altstadt. Wir kommen am Hauptplatz vorbei, wo sich eine Kirche und zwei historische Brunnen befinden.


Dann geht es weiter zum Ungartor, dem ältesten Stadttor von Hainburg, wo wir links abbiegen und zur Donaulände kommen. Hier befindet sich ein netter Spielplatz. Vorbei am Donauparkplatz und dem Donau Café, das zu dieser Jahreszeit leider geschlossen hat, spazieren weiter entlang der Donaupromenade.


Der Weg ist nicht sehr breit, aber relativ eben und somit auch gut mit dem Kinderwagen zu befahren. Links von uns sehen wir die Donau und rechts von uns erstreckt sich der Braunsberg. Hier gibt es einige tolle Rundwanderwege, wir nehmen heute aber nur den Weg geradeaus bis zur Ruine.


Der Strecke dorthin ist sehr schön. Gleich am Anfang durchschreiten wir zwei Felsentunnel und kommen dann in den Wald, wo es entlang der Donau direkt zur Ruine Röthelstein. Diese ist über ein paar Stufen zu erreichen. Von oben haben wir einen schönen Ausblick auf die Donau und den Nationalpark. Ein herrliches Plätzchen zum Sonne tanken und entspannen!


Anschließend nehmen wir denselben Weg retour nach Hainburg. Dort angekommen gehen wir aber nicht wieder durch die Altstadt, sondern bleiben auf der Donaulände und genießen die letzten Sonnenstrahlen des Tages.


Fazit

Was für eine schöne und abwechslungsreiche Route von Hainburg zur Ruine Röthelstein. Selbst im Winter ein Genuss!


Tipps

Ausgehend vom Donauparkplatz an der Lände gibt es viele schöne Rundwanderwege. So könnt ihr zB um den Braunsberg herumgehen (kinderwagentauglich) oder zum Keltischen Wachtturm auf den Berg hinauf wandern.


Hainburg befindet im Nationalpark Donauauen, in dem es eine Vielzahl an Wanderwegen und Ausflugszielen gibt. Hier geht's zur Website.


Kindertauglichkeit

Die kleine Wanderung von der Donaulände zur Ruine Röthelstein ist absolut kindertauglich. Der Weg ist einfach, kurz und abwechslungsreich. Der Spielplatz, die Felsentunnel, das Donauufer und die Ruine sorgen für viel Abwechslung.


 

Länge: 5,4 km (insgesamt)

Dauer: 1,5 Std

Höhenmeter: 50 Hm

Steigung: kurz & leicht

Kinderwagen: ja

Spielplätze: ja, bei der Donaulände

Einkehrmöglichkeiten: Donau Café (Winterruhe), div. Gastrobetriebe und Einkaufsmöglichkeiten in der Stadt

Öffentliche Anfahrt: S7 bis Hainburg

Parken: Hummelstraße beim Wienertor (oder Donauparkplatz)



Ich habe diese Wanderung auch auf Komoot veröffentlicht:

(Vorsicht, die Tour-Daten können eventuell etwas von meinen abweichen.)



Copyright WIR IN WIEN www.wirinwien.blog #wirinwien


 

Weitere Unternehmungen in der Nähe:

Burgruine Heimenburg Hainburg Donau Wir in Wien


Auf dem Schlossberg in Hainburg thronen die imposanten Überreste der mittelalterlichen Heimenburg, die heute ein beliebtes Ausflugsziel für Familien ist. Es führen mehrere Wege hinauf und von oben hat man einen herrlichen Blick auf Hainburg, die Donau und Bratislava.



Schlossinsel, Schloss Orth Wir in Wien


Die Schlossinsel hinter dem SchlossORTH Nationalpark-Zentrum ist eine liebevoll gestaltete Au-Erlebniswelt für Kinder und Familien. Im Ticket inklusive sind Ausstellungsräume, der Aussichtsturm und die Schlossinsel, auf der es schöne Einblicke in die Tier- und Pflanzenwelt des Nationalparks gibt.



PodoPlay Podersdorf Burgenland wir in Wien


Im Strandbad in Podersdorf am Neusiedler See befindet sich auf einer Fläche von 18.000 Quadratmeter ein beeindruckend großer Spielplatz. Gigantische Klettergerüste, eine interaktive Wasserwelt und ein abenteuerlicher Parkour sind nur ein paar der vielen Highlights.



Napoleon Rundweg Lobau Wir in Wien

Napoleon-Rundweg, Lobau 


Diese sehr schöne und gut beschilderte Rundwanderung durch die Wildnis der Lobau führt an den Schauplätzen von Napoleons Schlacht um Aspern im Jahre 1809 vorbei. Auf der 11 Kilometer langen Route erinnern einige Obeliske und Infotafeln an das geschichtsträchtige Ereignis.



 

Das sind Wir in Wien

Wir in Wien sind eine vierköpfige Familie aus der wunderschönen Hauptstadt und wir lieben es zusammen Ausflüge zu machen und Zeit in der Natur zu verbringen. Hier findet ihr viele familienfreundliche Freizeittipps, kinder- und kinderwagentaugliche Wanderungen, spannende Spaziergänge und tolle Ausflüge für die ganze Familie. Viel Spaß beim Entdecken! 


Comentarios


bottom of page