top of page

Kirschenhain

ZUR BLÜTEZEIT AUF DER DONAUINSEL


Kirschblüten Kirschenhain Donauinsel Wir in Wien
Kirschenhain auf der Donauinsel

24. April 2022


Als kleiner Fan der Kirschblüten liebe ich es, mir das kleine Naturschauspiel im April anzusehen. Es gibt so viele tolle Plätze in Wien, wo die Bäume im Frühling blühen und der Kirschenhain ist einer davon. 2002 wurde er auf der Donauinsel gestaltet und gilt als Zeichen der Freundschaft zwischen Japan und Österreich.


An einem stark bewölkten Frühlingstag machen wir uns auf den Weg in den 21. Bezirk. Bei der Jedleseer Brücke gibt es einige öffentliche Parkplätze, von dort gehen wir mit beiden Kindern zu Fuß über die Brücke und erreichen nach etwa 20 Minuten den Kirschenhain auf der Donauinsel. (Ohne Kinder sind es bloß 10 Minuten)

Vor uns erstreckt sich eine wunderschöne Allee voller rosa blühender Kirschbäume. Das Besondere an diesem Ausblick? Der Leopoldsberg im Hintergrund - was für ein wunderbares Fotomotiv!


Insgesamt wurden hier 150 Bäume gepflanzt und dazwischen viele Skulpturen aufgebaut. Einige Parkbänke laden auf der Wiese zum Verweilen und Picknicken ein. Gemütlich spazieren wir ein Stückchen die Donau entlang, der kühle Wind zwingt uns allerdings, bald wieder die Rückreise anzutreten.


Fazit

Ein schöner, kurzweiliger Ausflug mit tollen Fotospots!

Tipps

Die Donauinsel eignet sich auch wunderbar zum Radfahren oder Skaten. Lina hatte ihr Benny Bike dabei.


Mehr Infos zum Kirschenhain und zum Kirschenhainfest findest du auf dieser Website!


Kindertauglichkeit

Gut geeignet für Kinder, die gerne mit dem Laufrad, Fahrrad oder Roller fahren. Leider gibt es auf dieser Wegstrecke keinen Spielplatz, aber die umliegenden Wiesen bieten viel Platz zum Austoben.


 

Länge: 2,5 km

Dauer: max. 1 Std

Höhenmeter: 10 Hm

Kinderwagen: ja

Spielplätze: keine in der unmittelbaren Umgebung

Gastronomie: keine

Öffentliche Anfahrt: Bus 34A Überfuhrstraße, U6 Neue Donau (30 Min Gehzeit)

Parken: Vor der Jedleseer Brücke auf der Überfuhrstraße



Ich habe diesen Spaziergang auch auf Komoot veröffentlicht:

(Vorsicht, die Tour-Daten können eventuell etwas von meinen abweichen.)



Copyright WIR IN WIEN www.wirinwien.blog #wirinwien


 

Weitere Unternehmungen in der Umgebung:

Marchfeldkanal Wir in Wien


Das Marchfeldkanalsystem ist ein künstlich angelegter Wasserlauf im nördlichen Wien und in Niederösterreich. Meine Wanderung führt mich 11 Kilometer von Strebersdorf bis zum Gerasdorfer Badeteich, der sich etwas außerhalb der Stadtgrenze befindet.



Stadtwanderweg 1a - Leopoldsberg Wir in Wien


Beginnend am Nussdorferplatz führt der Weg über die Donaustrandpromenade zum Kahlenbergdorf. Dann geht es über den Nasenweg hinauf zum Leopoldsberg. Von dort über die Höhenstraße zum Kahlenberg und dann wieder hinab zur Donau.




Donauinsel Wir in Wien


Die Donauinsel ist eine künstliche Insel, die in den 70ern und 80ern im Zuge des Wiener Hochwasserschutzes errichtet wurde. Sie ist über 21 Kilometer lang und dient gemeinsam mit der Alten und Neuen Donau als Naherholungsgebiet.




Stift Klosterneuburg Wir in Wien


Das Stift Klosterneuburg liegt in der gleichnamigen Stadt nordwestlich von Wien. Es ist seit 900 Jahren Ordenssitz der Augustiner-Chorherren und gilt als Zentrum des katholischen Glaubens.





 

Das sind Wir in Wien

Wir in Wien sind eine vierköpfige Familie aus der wunderschönen Hauptstadt und wir lieben es zusammen Ausflüge zu machen und Zeit in der Natur zu verbringen. Hier findet ihr viele familienfreundliche Freizeittipps, kinder- und kinderwagentaugliche Wanderungen, spannende Spaziergänge und tolle Ausflüge für die ganze Familie. Viel Spaß beim Entdecken! 


Comments


bottom of page