top of page

Burgruine Mödling

EINE KLEINE RUNDWANDERUNG VON DER GOLDENEN STIEGE


Wanderung Burgruine Mödling Wir in Wien
Auf der Burgruine

28. August 2022


Im Naturpark Föhrenberge, südlich von Wien, liegt oberhalb des Mödlingbachtales die Ruine einer ehemaligen Höhenburg, die Burgruine Mödling. Der Rundwanderweg führt vom Parkplatz zur Goldenen Stiege hinauf zur Burg und dann entlang des Felsgrads über der Klause Mödling wieder zurück.


Da Stephan und ich wegen unserer heftigen Grippe vor zwei Wochen immer noch etwas angeschlagen sind, haben wir heute Sonntag beschlossen, nur eine kleinere Wanderung zur Burgruine Mödling zu unternehmen. Während Lina wieder bei den Großeltern ist, nehmen wir Ellie in der Trage mit.


Die Route

Vom Parkplatz „Zur Goldenen Stiege“ führen zwei Wege den Berg hinauf. Es gibt hier zwar viele Infotafeln zu den Wanderwegen, allerdings fehlt gleich am Anfang die Beschilderung, welcher Weg wohin führt. Als wir uns nach dem richtigen Pfad erkundigt haben, gehen wir geradeaus. Über einen abenteuerlichen Graben kommen wir den Berg hinauf zur Forststraße.


Obwohl die Steigung nur sanft ist, geraten wir schnell außer Atem. Wir sind definitiv noch nicht richtig fit. Und dass es heute unangenehm schwül ist, macht es nicht unbedingt leichter.


Bald kommen wir oben bei der breiten Forststraße an. Ab hier verläuft die Route eben und auf angenehm weichem Waldboden. Bereits nach einer halben Stunde erreichen wir die Burgruine Mödling, wo wir anhand von vielen Schautafeln mehr über die Anlage erfahren.


Wir gehen ein Stückchen den Weg, den wir gekommen sind, retour und biegen dann bei einem schmalen Pfad links ab, damit wir rauf auf den Felsgrat kommen. Von hier oben haben wir eine wunderbare Sicht auf die Burgruine Mödling und den dahinter liegenden Husarentempel. Bald werden wir auch dort mal hinwandern!


Etwas weiter sehen wir dann auch den Schwarzen Turm, der auf einem Felsen thront. Wir halten uns rechts und gelangen so rasch wieder zurück auf den Parkplatz. Dort befindet sich das urige Waldgasthaus Bockerl, wo wir abschließend zu einem kleinen Mittagessen einkehren.

Fazit

Auch wenn wir noch nicht ganz fit sind, hat uns die kleine Wanderung sehr gut getan. Die recht kurze Strecke ist sehr schön und abwechslungsreich.


Tipps

Der Naturpark Föhrenberge ist ein herrliches Wanderparadies. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Wanderung zum Husarentempel oder zum Schwarzen Turm. Beide Wanderungen kann ich absolut empfehlen!


Auch die imposante Burg Liechtenstein befindet sich in der Nähe und ist einen Besuch wert.


Kindertauglichkeit

Für bewegungshungrige Kinder ist die Route optimal.


 

Länge: 3,7 km

Dauer: 1 - 1,5 Std

Höhenmeter: 98 Hm

Steigung: kurz und moderat

Kinderwagen: nein

Spielplätze: nein

Einkehrmöglichkeiten: Bockerl Waldgasthaus beim Parkplatz

Öffentliche Anfahrt: S-Bahn Mödling (20 Min Gehweg), Bus 264 Jasomirgottgasse

Parken: Parkplatz Goldene Stiege



Ich habe diese Wanderung auch auf Komoot veröffentlicht:

(Vorsicht, die Tour-Daten können eventuell etwas von meinen abweichen.)



Copyright WIR IN WIEN www.wirinwien.blog #wirinwien


 

Weitere Unternehmungen in der Nähe:

Burg Liechtenstein Wir in Wien


In Maria Enzersdorf, südlich von Wien, thront majestätisch die Burg Liechtenstein am Mödlinger Hausberg. Sie liegt am Rande des Wienerwaldes im Naturpark Föhrenberge und ist leicht mit dem Auto zu erreichen.




Jordankanzel & Schwarzer Turm Wir in Wien


Diese wunderschöne und einfache Rundwanderung führt vom Parkplatz der Burg Liechtenstein in Maria Enzersdorf zur Jordankanzel, zum Schwarzen Turm und schließlich zur Burg Liechtenstein. Viele atemberaubende Aussichten inklusive!




Naturpark Sparbach Wir in Wien


Der Naturpark Sparbach liegt südlich von Wien und ist das perfekte Ausflugsziel für naturliebende Familien. Die malerische Naturlandschaft lädt zum ausgiebigen Wandern ein, dabei gibt es einige Ruinen zu entdecken, freilaufende Wildschweine und einen tollen Abenteuerspielplatz.



Wanderung Husarentempel Wir in Wien


Der vom Wiener Becken weithin sichtbare Husarentempel auf dem Kleinen Anninger wurde den Gefallenen der Schlacht um Aspern gewidmet und ist ein beliebtes Ausflugsziel für Wanderer und Mountainbiker im Naturpark Föhrenberge.




 

Das sind Wir in Wien

Wir in Wien sind eine vierköpfige Familie aus der wunderschönen Hauptstadt und wir lieben es zusammen Ausflüge zu machen und Zeit in der Natur zu verbringen. Hier findet ihr viele familienfreundliche Freizeittipps, kinder- und kinderwagentaugliche Wanderungen, spannende Spaziergänge und tolle Ausflüge für die ganze Familie. Viel Spaß beim Entdecken! 


Comments


bottom of page